≡ Menu

2,9 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Horst Evers erzĂ€hlt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, VorfĂ€lle und Beobachtungen, in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unseren Alltag, unsere zunehmend verstörende Gegenwart ins Komische verklĂ€rt. Geschichten, die weit davon entfernt sind, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, und trotzdem helfen – sei es bei Gesundheit und ErnĂ€hrung («Veganfreie Wurst»), an der Imbissbude («Kaffee zum Weglaufen»), beim Arztbesuch («Da hammse aber hoffentlich ordentlich Zeit mitgebracht») oder bei der Erziehung («Solange ihr euren Tisch über meine FuÌˆĂŸe stellt»). Evers lĂ€sst sich von höflichen Alarmanlagen beraten und verhandelt im Internet mit herrenlosen, marodierenden Algorithmen-Gangs. Auch wird er zu seiner eigenen Überraschung zum weltberühmten Ballettstar. Erlebnisse, die am Ende die Frage aufwerfen: Sind wir wirklich klüger geworden, seit wir quasi ununterbrochen Zugriff auf das gesamte Wissen der Menschheit haben? Oder kommen wir nicht bei uns und anderen vielmehr zu dem Schluss: «Wer alles weiß, hat keine Ahnung»? Wenngleich das natürlich nur eine Vermutung sein kann.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

10.05 MB – epub, pdf

Beschreibung:

Die irrwitzigsten Geschichten aus dem Homeoffice

Geruhsames Erwachen, ein entspannter Kaffee am KĂŒchentisch und dann fröhlich an die Arbeit – so oder so Ă€hnlich malte man sich einst das Home-Office aus. Aber das war einmal, denn jetzt wissen wir, dass stattdessen Technikpannen, vierbeinige Saboteure und teuflische RĂŒckenschmerzen auf uns warten. O Schreck!

Comedy-Autor Norbert Golluch hat die aberwitzigsten Geschichten aus dieser schönen neuen Arbeitswelt zusammengetragen und zeigt: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

6,3 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Fast hundert Jahre sind einfach genug, findet Oma Thea. Überall zwickt es, Freunde und Familie werden weniger, nur bei ihr hat der liebe Gott wohl das Verfallsdatum vergessen. Deshalb steht sie nun sprungbereit auf dem Dach des Seniorenheims. Leider aber findet Oma dort nicht die ersehnte Ruhe, sondern drei ziemlich ĂŒberraschte Schicksalsgenossen: den Krankenpfleger Jan, die finanziell ruinierte Friedelies und die suchtkranke Susanna. Doch statt zum letzten Sprung anzusetzen fĂ€llt ihnen auf, dass sie alle noch eine Rechnung offen haben – auf der Erde, nicht im Himmel. Und damit begibt sich das ungewöhnliche Quartett auf eine kunterbunte Rachetour quer durch Deutschland …

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

5,9 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Weihnachten bei den Kluftingers, das sind Erikas selbstgebackene PlĂ€tzchen, Kluftingers alljĂ€hrlicher Kampf mit dem Christbaum und vor allem viele liebgewonnene Traditionen. Die werden allerdings grĂŒndlich durcheinandergewirbelt, als sich spontan Besuch aus Japan ankĂŒndigt und Erika obendrein zwei Tage vor Heiligabend von der Leiter fĂ€llt. Kommissar Kluftinger ist also bei den Festvorbereitungen auf sich allein gestellt. Keine leichte Aufgabe, denn sein japanischer Besucher erwartet nicht weniger als das ultimative AllgĂ€uer Weihnachtserlebnis. Und so nimmt die Katastrophe ihren Lauf 


Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }
Spiegel-Bestseller-600

~200 MB pro Paket – epub, mobi, awz3, pdf

Beschreibung:

UnvollstĂ€ndiges Paket der aktuellen Spiegel Bestseller Liste der Rubrik Belletristik & Sachbuch – Inhalt unter diesem Link

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

  oboom.com  oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 5 comments }

1,7 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Ariane van Endert ist ein Drache. Ein reicher Drache – bis ihr Stiefsohn große Teile ihres Vermögens durchbringt. Notgedrungen nimmt sie einige Untermieter in ihrer Villa auf: eine junge Studienabbrecherin ohne Perspektive, eine chaotische Rentnerin mit Stoffhund und einen Pianisten, der seit Jahren kein Klavier mehr angefasst hat. Ariane hofft sehr, ihre neuen Mitbewohner bald wieder loszuwerden, und macht ihnen das Leben schwer. Dann aber sind auch die letzten Reserven ausgegeben, und sie droht ihr Haus zu verlieren. Wo soll sie nun bleiben? Zum GlĂŒck hat ihr Schwager eine Idee: Wie wĂ€re es, wenn sie zusammen auf einen abgelegenen Bauernhof in den Schwarzwald zögen und unter die Selbstversorger gingen?

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

2,1 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Stress im Beruf, ExistenzĂ€ngste, Liebeskummer, schwere Krankheit, finanzieller Ruin – die Anforderungen, die das Leben bestĂ€ndig an Jessy, Charlotte und Wilma stellt, die Sorgen und Nöte im Alltag – es ist einfach zu viel. Es fehlt kein Tropfen mehr, der das Fass zum ĂŒberlaufen bringt, das Fass ist schon lĂ€ngst leer. Die Lebenskrise perfekt. Und jetzt ist Schluss. Denn nun sind die drei Frauen fest entschlossen, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Felsenfest. Wirklich! Nur irgendwie geht dabei stĂ€ndig etwas schief. Als sie eines Abends beschließen, von einer BrĂŒcke zu springen, stellen sie einhellig fest, dass es da viel zu tief runter geht 


Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

0.71 MB – pdf

Beschreibung:

Sieben Jahre nach dem Tode von Rudolf Augstein erhob Martin Walser erstmals im November 2009 Anspruch auf die Vaterschaft von dessen Ă€ltestem Sohn Jakob. Und dieser gibt erstmals Martin Walser als seinen leiblichen Vater preis und erklĂ€rt den bisherigen zu seinem gesetzlichen Vater. In den Keitumer GesprĂ€chen umkreist Gisela Stelly Augsteins literarisch-poetischer Text die Neuvermessung der Familien Augstein und Walser. Und unvermittelt entwickelt sich aus dieser Klage des entleibten Vaters (Rudolf Augstein) ein veritables BĂŒhnenstĂŒck – halb Tragödie, halb Komödie. Die Protagonisten sind Fritz (Fritz J. Raddatz), die Mutter (Maria Carlsson-Augstein), der Vater (Martin Walser), der Sohn (Jakob Augstein) und ein Anwalt.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

28.49 MB – epub

Beschreibung:

Es iss ja, wie’s iss!

Nach einem unerwarteten KreuzwortrĂ€tselgewinn freuen sich Steffi, Udo, Herr Ahlers und Ratefuchs Opa Gehrke auf einen kostenlosen Aufenthalt im Erlebnishotel der Schlagerkönigin Andrea Berg. Doch schon die Fahrt im VW Jetta wird zu einem legendĂ€ren Chaos-Trip: Opa Gehrke gerĂ€t mit einer Rockergang in Streit, und nach einer spektakulĂ€ren Flucht in UnterwĂ€sche landen die vier im rettenden Kaffeefahrtbus. Doch auch hier heißt es schnell: «Nix wie wech!». Schließlich kommen sie doch noch butterweich an und verbringen dank einer verhĂ€ngnisvollen Verwechslung den fulminanten Showdown mit Andrea Berg und Dauerwellen-Legende Bernhard Brink. Ein deutsches Roadmovie, bei dem nur so viel verraten sei: Am Ende brennt irgendetwas.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

6.71 MB – epub

Beschreibung:

Das Kultbuch zum erfolgreichen Comedy-Format “Die Freeses” bei NDR2! Hier finden die Fans die lustigsten Dialoge, die besten SprĂŒche, die grĂ¶ĂŸten Weisheiten der Familie Freese. Zur Familie gehören Oma Rosi, die ein eigenes Taxiunternehmen fĂŒhrt, die alleinerziehende Mutter Bianca und der zwölfjĂ€hrige Svenni, der manches Mal als einziger den Durchblick hat. Und nicht zu vergessen: Untermieter Heiko. In ihren GesprĂ€chen am heimischen KĂŒchentisch oder in ihrer Lieblingskneipe “Zur Eule” geht es um Strategien der AlltagsbewĂ€ltigung, tagesaktuelles Geschehen und philosophische Extrempositionen – hier tobt sich Allzumenschliches aufs Komischste aus.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }