≡ Menu

3,9 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

FĂĽr Eliza ist nichts mehr so, wie es mal schien. Ihr Name, ihre Vergangenheit, Ians Liebe – alles war eine LĂĽge. Der Einzige, bei dem sie sich je sicher und geborgen gefĂĽhlt hat, ist ihr größter Feind und hat ihr die Familie geraubt. Doch selbst diese bittere Erkenntnis kann die Sehnsucht nach Ian nicht vertreiben. Tief in ihrem Inneren spĂĽrt Eliza, dass sie noch immer nicht die ganze Wahrheit kennt – und dass sie ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen muss, um sie herauszufinden.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

6,1 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Beste Feinde sind manchmal genau die Richtigen

Laurel hat ein Problem. Der Sohn ihres Chefs will einfach nicht einsehen, dass sie kein Interesse an ihm hat. Daher bleibt ihr nur eins: Sie muss einen Fake Boyfriend an Land ziehen! Doch der Einzige, der ihr dafĂĽr einfällt, ist Jack, der beste Freund ihres Bruders, der ihr schon seit ihrer Kindheit gewaltig auf die Nerven geht. Jack willigt ein, aber unter der Bedingung, dass sie die Farce zwei Monate lang aufrechterhalten, damit er einen wichtigen Business-Deal unter Dach und Fach bringen kann. Eigentlich die perfekte Kombination, besteht hier doch keinerlei Gefahr, dass Jack aus Versehen GefĂĽhle fĂĽr sie entwickeln könnte. Doch sie hat die Rechnung ohne das heiĂźe Prickeln zwischen ihnen gemacht, das mit jedem ihrer Fake Dates an Intensität zunimmt …

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

4,7 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Wenn du merkst, dass das Mädchen von nebenan deine groĂźe Liebe ist …

Jules ist in ihren Nachbarn Berk verliebt. Doch sie ist sicher, dass der attraktive und erfolgreiche College-Footballspieler ihre GefĂĽhle niemals erwidern wĂĽrde. Trotzdem nimmt sie all ihren Mut zusammen, schreibt ihm einen anonymen Brief – und bekommt tatsächlich eine Antwort, aus der sich ein heiĂźer Briefwechsel entwickelt. Doch als die beiden sich dann auch im echten Leben langsam anfreunden, verpasst Jules den richtigen Moment, sich als “Die Brieffreundin” zu erkennen zu geben. Auf der Verlobungsfeier ihrer Schwester beginnen die Grenzen zwischen Freundschaft und Liebe plötzlich zu verwischen. Aber wie wird Berk reagieren, wenn er herausfindet, dass Jules ihn so lange belogen hat?

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

13,2 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

“… wenn ich zum Reichspräsidenten gewählt wĂĽrde, und ich Hitler zum Reichskanzler mache. Dann habe ich das Heft in Händen” – so träumte der letzte deutsche Kronprinz Wilhelm von PreuĂźen im Januar 1932. Doch war er nicht der einzige Akteur auf der radikalen Rechten, der sich zu Beginn der 1930er Jahre mit den mächtig aufstrebenden Nazis politisch arrangieren wollte. Lothar Machtan spĂĽrt dieser Gemengelage informeller Machenschaften mit sensationellem Quellenmaterial nach, ohne die sich nicht begreifen lässt, wie es am 30. Januar 1933 ĂĽberhaupt zu Hitlers Reichskanzlerschaft kommen konnte. Der Autor lässt die zentralen Akteure aus Ego-Dokumenten direkt zu uns sprechen und kommt damit den Geschehnissen so nah wie möglich. Ein faszinierendes Kammerspiel politischer Kungelei, bei dem der Hauptprotagonist in immer neuen Rollen auftritt und doch unbelehrbar einer Konstanten folgt: der utopischen Vorstellung, mit Hitler den gestĂĽrzten Hohenzollernthron wiederaufrichten zu können.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

8,5 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Der Riesenerfolg aus Brasilien. Diese Ermittlerin vergisst man nicht: VerĂ´nica Torres kennt keine Kompromisse. Ein Thriller, der unter die Haut geht.

Ein Frauenkörper stürzt aus dem Fenster und zerschellt auf dem Asphalt vor dem Polizeikommissariat in São Paulo. Die Arbeit drinnen geht weiter, als ob nichts passiert wäre. Lästige Journalisten werden mit ein paar Standardsätzen abgespeist: eine Spinnerin, eine arme, verwirrte Frau. Gott, was will man machen! Die Anzeige der Toten gegen einen Mann, der in der Anonymität des Internets Frauen schreckliches Leid antut, findet keine Beachtung. Da platzt Verônica Torres der Kragen. Im Alleingang nimmt sie die Ermittlungen auf. Diesen Scheißkerl wird sie umbringen, koste es was es wolle.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

9,2 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Fly me to the Stars – Herzklopfen über den Wolken.

Ein ganzes Meer zwischen sich und ihre Vergangenheit bringen – nichts wĂĽnscht sich die frisch getrennte Delilah sehnlicher. Und dann sitzt sie im Flieger von Boston zurĂĽck nach London ausgerechnet neben dem charmanten Jonah Lowell, der sie trotz allem mit seiner viel zu tiefen Stimme fasziniert. Delilah spĂĽrt sofort eine gewisse Anziehung, doch sie hat sich geschworen, erst einmal die Finger von Männern zu lassen. Bis sie Wochen später Jonahs Stimme im Radio wiedererkennt, die ihr noch immer unter die Haut geht. So sehr, dass sie bereut, sich nicht bei ihm gemeldet zu haben…

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

2,5 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

“Ich sage, ich schaffe zwölf Frauen in einem Jahr, Sie halten dagegen.”

“Warum sollte ich?”

“Weil es eine Wette ist, Herrgott. AuĂźerdem: Ein Dutzend Frauen in einem Jahr? Ohne Geld? Ich darf nicht direkt dafĂĽr bezahlen. Machbar, klar. Trotzdem sage ich, die Chancen stehen nicht schlecht, dass Sie gewinnen.”

“Und wenn ich gewinne, was dann?”

“Das mĂĽssen Sie entscheiden.”

“Und wenn Sie gewinnen?”

“Wenn ich gewinne, darf ich mich anschlieĂźend umbringen.”

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

8,1 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Folge 2: In Spellbound geht das Leben der frischgebackenen Hexe Emma so turbulent weiter, wie es angefangen hat. Mit den ZaubersprĂĽchen läuft es nicht so rund – aber viel schlimmer ist, dass die von Höhenangst geplagte Emma lernen soll, auf einem Hexenbesen zu fliegen … Die Flugstunden sind jedoch schnell vergessen, als es einen weiteren Mord in der magischen Stadt gibt: Eine Werwölfin wurde tot aufgefunden und Daniel gilt als Hauptverdächtiger. Jetzt kann nur noch Emma dem gutaussehenden Engel helfen, seinen Heiligenschein wieder geradezurĂĽcken!

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

5,2 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Folge 1: Die einzige Magie, an die Emma Hart glaubt, ist Koffein. Eine zufällige Begegnung mit einem selbstmordgefährdeten Engel bringt die junge Anwältin jedoch nach Spellbound – eine Stadt, die ĂĽbernatĂĽrliche Wesen seit Jahrhunderten mit einem Fluch an sich bindet. Zu dumm, dass Emma genau jetzt entdeckt, dass sie eine Hexe ist! Da sie Spellbound erst einmal eh nicht mehr verlassen kann, muss sie als neue Pflichtverteidigerin den Mord an ihrem Vorgänger aufklären, einen kleptomanischen Kobold verteidigen, nebenbei Hexen-Nachhilfeunterricht nehmen und der Aufmerksamkeit eines heiĂźen Vampirs entkommen – und das alles, ohne den Verstand zu verlieren … oder ihr Leben.

Die Serie: Willkommen in Spellbound – einer Kleinstadt wie jeder anderen. Es gibt Tratsch, heimliche Affären und Verbrechen. Der einzige Unterschied? Hier leben keine Menschen … Emma Hart landet durch eine Reihe misslicher Umstände in dieser zauberhaften Stadt voller ĂĽbernatĂĽrlicher Wesen. Doch es gibt ein Problem: Wegen eines Fluches können die magischen Bewohner die Stadt nicht mehr verlassen. Nicht der beste Zeitpunkt fĂĽr Emma, um zu erfahren, dass sie eine Hexe ist! Die Anwältin macht das Beste aus der Situation und ĂĽbernimmt den Job des Pflichtverteidigers, der kĂĽrzlich ermordet wurde. Denn auch in Spellbound gibt es Ganoven und Mörder. Doch Achtung: Nicht jeder Vampir oder Werwolf ist so böse, wie er aussieht – und nicht jede Elfe ist harmlos!

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

8,02 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Tödlicher Machtkampf in Tibet.

1921: Christopher Wylam, Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, sucht nach seinem zehnjährigen Sohn, der gekidnappt wurde. Er verfolgt die blutige Spur von England ĂĽber Indien bis in ein tibetisches Kloster. Dort trifft er auf seinen Gegenspieler, den Vertreter einer feindlichen Macht …

Ein furioser Thriller, der in die faszinierende Geschichte Tibets und der Mongolei fĂĽhrt.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }