≡ Menu

8,12 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Vier junge Auswanderer suchen ihr Glück in der Neuen Welt …

Hamburg 1892: Während eine Choleraepidemie in der Stadt wĂĽtet, verlassen die junge Marga und ihre Cousine Rosie ihre Heimat fĂĽr immer. Auf einem Auswandererschiff wagen sie die Fahrt nach Amerika in der Hoffnung auf ein Leben fern von Not und Armut. Während der langen Reise schlieĂźen die beiden Freundschaft mit zwei jungen Männern, Simon und Nando, die wie sie auf ein besseres Los in der Neuen Welt hoffen. Die vier beschlieĂźen, gemeinsam in New York das GlĂĽck zu suchen. Doch dann kommen Rosie und Simon einander näher. Ihre aufkeimende Liebe, aber auch dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit treiben einen Keil zwischen die Freunde, und die Gruppe droht schon bald nach der Ankunft zu zerbrechen …

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

8,48 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

München, 1923: Deutschland versinkt in den düsteren Tiefen der Wirtschaftskrise, und zwei Paare stehen an der Schwelle ihres Schicksals. Helga und Heinrich Goldmann kämpfen buchstäblich um ihr nacktes Überleben, während Edith und Julius Falkenstein zur Elite Deutschlands gehören.

Als die schüchterne Edith Julius zum ersten Mal traf, war es Liebe auf den ersten Blick. Die Einheirat in die mächtige Falkenstein-Familie hat sie in die glitzernde Gesellschaft der oberen Zehntausend katapultiert. Doch ihre heile Welt gerät ins Wanken, als die Nazi-Partei immer mehr Macht und Einfluss gewinnt.

Da trifft sie auf ihre ehemalige Schulkameradin Helga, mit der sie mehr gemeinsam hat, als es auf den ersten Blick scheint, denn sowohl Julius als auch Heinrich sind jĂĽdischer Abstammung.

In einer Zeit, in der die politische und wirtschaftliche Krise das Land zerreißt und der Schrecken des aufkommenden Nationalsozialismus lange Schatten wirft, wird das Leben täglich beschwerlicher. Spätestens nach Hitlers Machtergreifung ist Edith klar, dass sie in Deutschland keine Zukunft haben. Doch Julius weigert er sich zu glauben, dass er in Gefahr schwebt.
Dann, in einer schrecklichen Novembernacht des Jahres 1938, zerreiĂźt das Klirren von Glas die Stille der Stadt und Ediths schlimmste BefĂĽrchtungen werden wahr. Julius ist verschwunden.

Kann Edith ihren Mann retten, oder ist es bereits zu spät?

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

9,86 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Das Schicksal einer Krankenschwester im Kultviertel St. Pauli

Svantje Claasen wächst im überfüllten Gängeviertel Hamburgs auf. 1890 verliebt sich die junge Krankenschwester in den Tuchhändler Friedrich Falkenberg und kämpft für ihre gemeinsame Zukunft. Als eine verheerende Choleraepidemie ausbricht, kann sie sich endlich beweisen …

Der erste Band der aufwĂĽhlenden historischen Saga um Krankenschwester Svantje Claasen fĂĽr Fans der Serien “Call the Midwife” und “Die CharitĂ©”.

Maly, Rebecca – Die Krankenschwester von St. Pauli 01 – Tage des Schicksals
Maly, Rebecca – Die Krankenschwester von St. Pauli 02 – Wandel der Zeiten
Maly, Rebecca – Die Krankenschwester von St. Pauli 03 – Jahre des Aufbruchs

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

4,62 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Schweden im 10. Jahrhundert. Die Leben der neugeborenen Ylvi und ihres vierzehnjährigen Halbbruders Bjarne, dem Jungen mit Down-Syndrom, der seine Kindheit als Sklave verbrachte, sind in Gefahr. Ihr Vater vertraut sie dem Honigmacher und dessen Frau an, wo sie, zusammen mit deren beiden Söhnen, aufwachsen.

Doch die Ziehbrüder sehen vor allem Ylvis Aufnahme in die Familie unterschiedlich. Während der Jüngere, Tjark, Ylvi abgöttisch liebt und sich eine eigene Zukunft mit ihr erhofft, züngelt im Älteren, Leif, die wachsende Flamme der Eifersucht.

Harte Schicksalsschläge und Intrigen, stellen Ylvi, Tjark und Bjarne vor scheinbar unüberwindliche Herausforderungen, die sie schließlich sogar voneinander trennen.
Werden die Nornen ihre Lebensfäden erneut wieder miteinander verknoten?

Ein historischer Roman, der an faszinierende Orte, in einer Zeit religiöser und politischer Wandlungen führt. Die schicksalhaften und so unterschiedlichen Lebenswege der Protagonisten, zeigen deren Alltagsleben, aus einer anderen Perspektive, als sie heute oft ausschließlich mit den sogenannten Wikingern assoziiert wird.
Lassen Sie sich mitnehmen, auf eine Reise in die Zeit und erleben packend, ebenso berührend, Stationen auf den Lebenswegen dreier Menschen. Lernen Sie real-historische Persönlichkeiten kennen und Charaktere, die man als Leser zu verabscheuen oder lieben, nicht umhin kommt.

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

4,58 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Nachdem harte und scheinbar unüberwindliche Herausforderungen, Schicksalsschläge und Intrigen, die Lebenswege von Ylvi, Tjark und Bjarne, in den Unruhen Schwedens, im 10. Jahrhundert, getrennt haben, versuchen sie, jeder für sich, leidlich zu überleben. Durch Misstrauen und Intrigen aneinander zweifelnd, ums Überleben kämpfend, suchen sie zu vergessen. Die Sehnsüchte nach einander, werden in die dunkelsten Ecken ihrer Herzen verbannt, um im Schmerz des Vermissen, nicht selbst unter zu gehen. Doch sie spüren auch, dass sie auf diesen einsamen Wegen nicht glücklich sein können.

Werden die Nornen die Lebensfäden dieser drei Menschen wieder miteinander verknoten und sie zusammen führen?

Ein historischer Roman, der an faszinierende Orte, in einer Zeit religiöser und politischer Wandlungen führt. Die schicksalhaften und so unterschiedlichen Lebenswege der Protagonisten, zeigen deren Alltagsleben, aus einer anderen Perspektive, als sie heute oft ausschließlich mit den sogenannten Wikingern assoziiert wird.

Lassen Sie sich mitnehmen, auf eine Reise in die Zeit und erleben packend, ebenso berührend, Stationen auf den Lebenswegen dreier Menschen. Lernen Sie real-historische Persönlichkeiten kennen und Charaktere, die man als Leser zu verabscheuen oder lieben, nicht umhin kommt.

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

14,64 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Die Erben der Hebamme – und der außergewöhnlichste Fürst des deutschen Mittelalters:

Mit ihrem historischen Roman »Der Silberbaum« startet Bestseller-Autorin Sabine Ebert ihre Reihe um die Erben der Hebamme Marthe und das Schicksal der Mark Meißen im Hochmittelalter.

FĂĽr Jutta von ThĂĽringen steht alles auf dem Spiel, als ihr Mann, der Markgraf Dietrich von MeiĂźen, ĂĽberraschend stirbt: Ihr Sohn Heinrich ist erst drei Jahre alt, und ausgerechnet ihr Halbbruder Ludwig, dem sie nicht ĂĽber den Weg traut, wird zu seinem Vormund ernannt.

In größter Sorge um das Leben ihres Sohnes ruft Jutta Lukas, den zweiten Ehemann der Hebamme Marthe, aus Freiberg zurück an den Hof. Lukas scharrt Getreue um sich, unter ihnen auch seinen Stiefsohn Thomas, der mit seinem jüngsten Sohn Christian aus dem Heiligen Land nach Meißen eilt. Als sich der Konflikt zwischen Jutta und Ludwig zu einem offenen Krieg verschärft, müssen sie alle das Schlimmste befürchten.

Währenddessen hat Marthes Enkelin Änne eine verstörende Begegnung mit Ludwigs Frau, der ungarischen Königstochter Elisabeth, und mit deren erbarmungslosem Beichtvater, dem fanatischen Kreuzzugsprediger und Ketzerverfolger Konrad von Marburg …

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

15,22 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Henkersbeil oder Laute?
Der neue Mittelalter-Roman von Sam Feuerbach (Einzelband)

In jungen Jahren kehrt der Henkerssohn Tuni seinem Heimatdorf den RĂĽcken, da er sich seinen Unterhalt lieber mit Gelegenheitsarbeiten verdient, als in die blutigen FuĂźstapfen seines Vaters zu treten. Seine Laute fĂĽhrt er stets mit sich, wobei sein Talent als Barde im Verborgenen bleibt. Doch gnadenlos fĂĽhrt ihn das Schicksal zurĂĽck auf das Schafott.
Am Wegrand findet der Pergamentmacher Alarik eine verwirrte Fremde. AuĂźer an Bibelzitate kann sie sich an nichts erinnern, nicht einmal an ihren Namen. Doch die verlorene Vergangenheit verfolgt sie unerbittlich. Der ungleiche Kampf gegen die Heilige Inquisition beginnt.

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

5,32 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Der zweite Teil des groĂź angelegten Dresden-Epos von Bestsellerautorin Anne Stern.

Dresden 1849: Elise lebt als gefeierte Violinistin und angesehene Ehefrau des Komponisten Adam Jacobi in Dresden. Doch eine schicksalshafte Begegnung mit dem Kulissenmaler Christian droht, das fragile Gleichgewicht ihres Lebens zu erschüttern. Mit dem aufstrebenden Künstler an der Semperoper verbindet sie eine große Sehnsucht, eine Leidenschaft für die Kunst – und eine romantische Erinnerung. Elise spürt, dass ihre Liebe auch nach Jahren noch stärker ist als alle Konventionen. Doch bevor sie das Unmögliche wagen kann, brechen blutige Aufstände in der Stadt aus. Unzufriedene Arbeiter und Dienstmädchen, Künstler und Intellektuelle, Männer und Frauen ziehen für ihre Rechte in den Kampf. Auch das prächtige königliche Hoftheater im Herzen der Stadt wird zum Schauplatz der widerstreitenden Gegner. Denn selbst Kapellmeister Richard Wagner und Gottfried Semper rufen zum Widerstand gegen die Obrigkeit auf. Dann bittet der König die preußische Armee um Hilfe. Es kommt zum Äußersten. Und Elise muss sich in den blutigen Wirren entscheiden, auf welcher Seite sie steht – und wie viel zu opfern sie bereit ist.

Die Semperoper als Schauplatz von politischen Wirren und dramatischen Schicksalen. Und eine Liebe – stärker als alle Konventionen und Gefahren der Zeit.

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

Noah Gordon-Sammelpack

5,09 MB – epub

Beschreibung:

Noah Gordon – Medicus 01 – Der Medicus
Noah Gordon – Medicus 02 – Der Schamane
Noah Gordon – Medicus 03 – Die Erben des Medicus
Noah Gordon – Der Diamant des Salomon
Noah Gordon – Der Katalane
Noah Gordon – Der Medicus von Saragossa
Noah Gordon – Der Rabbi
Noah Gordon – Die Klinik

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

6,60 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Mutig und unbeirrbar – eine Frau und ihr Lebenstraum

Am Bodensee, es ist 1913. Anna muss als älteste Tochter die Familie verlassen, da ist sie noch keine vierzehn. Doch sie ist zielstrebig und selbstbewusst genug, um ihr Schicksal in beide Hände zu nehmen. Und als sie August kennenlernt, der sich auf der Stelle in ihren Humor verliebt, scheint ihr GlĂĽck perfekt. Bald stĂĽrzen die beiden sich in ein groĂźes Abenteuer und kaufen sich einen alten Gasthof am See: ein Abenteuer, von dem sie nicht ahnen, wie groĂź es werden wird. Denn die Familie wächst – und es kommen Inflation und Krieg. Anna weiĂź nur eins: August und sie werden den Gasthof um keinen Preis aufgeben …

Eine einzigartige Heldin und der Anfang einer furiosen Bodensee-Saga!

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }