‚Č° Menu

1,3 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Ein au√üerirdischer Rebell streift durch die entfernten Gebiete der Galaxie. Eine Interstellare Braut ist auf der Flucht. Als sie auf einem abgelegenen Planeten in sein Leben platzt, sind sie aufeinander angewiesen, um zu √ľberleben.

Das Programm f√ľr Interstellare Br√§ute garantiert jeder Frau auf der Erde, einen passenden Partner zu finden, sogar f√ľr jemanden wie die zynische, abgebr√ľhte und ausgelaugte Zara, die einfach nur neu anfangen will. Aber als sie auf ihrem neuen Heimatplaneten eintrifft, bekommt sie viel mehr, als man ihr versprochen hatte:

Mord? Check.
Schmuggler? Check.
Ein hei√üer Pirat, der verlangt, dass sie seinen Befehlen gehorcht? √Ąh, was?

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

2,7 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Seit fast einem Jahrhundert ist Ildaria Garcia auf der Flucht, denn sie zieht √Ąrger magisch an. Jetzt haben ihre Eskapaden als einsame R√§cherin die Aufmerksamkeit der anderen Vampire geweckt! Schon wieder muss sie in eine neue Stadt ziehen – wo sie sich schon bald in den Armen eines gro√üen, t√§towierten Muskelpakets wiederfindet. Clubbesitzer Joshua Giscard bedeutet Gefahr, dessen ist sie sich sicher. Doch das Feuer zwischen ihnen brennt hei√ü, und ihr wird schnell klar, dass Joshua ihr Lebensgef√§hrte ist. Als Ildarias Feinde sie aufsp√ľren, m√ľssen sie sich beide ihren D√§monen stellen, um nicht alles zu verlieren …

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

69 MB – epub

111 ebooks, eine Inhaltsliste findest du HIER

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

oboom.com  oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

8,60 GB – epub

11238 Ebooks, eine Inhaltsliste findest du HIER

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

oboom.com  oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

2,7 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Venedig im Jahr 1500. Schwarzer Nebel schl√§ngelt sich durch die Lagune, schwarz wie der Lack einer Gondel, und bringt den Tod in die Stadt. Marco, Sohn eines Glasbl√§sers, und seine Freundin Chiara, die Maskenmacherin, versuchen gemeinsam mit dem Gelehrten Leonardo da Vinci, Venedig zu retten. Dabei m√ľssen sie nicht nur gegen uralte Magie k√§mpfen, gegen Intrigen und Verrat, sondern sich auch den Schatten ihrer Vergangenheit stellen ‚Äď und dem, was der Legende nach tief unter der Stadt haust.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

1,3 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Die Welt der H√ľnen ist nicht f√ľr Menschen gemacht. Das √úberleben auf dem gewaltigen Gasplaneten ist nur innerhalb des Konglomerates aus den notd√ľrftig zusammen gezimmerten √úberresten der gro√üen Schlacht von Epsilon Eridani m√∂glich. Der Wille zu √úberleben vereint ehemaligen Gegner und so hat sich in den Jahren des Exils eine ganz eigene Gesellschaft herausgebildet. Ob in den paradiesischen virtuellen Welten des Inneren oder den rostigen Maschinenst√§dten des Perimeters, jeder hat seine Nische gefunden. Jeder bis auf Alofan Haragieri. Es ist nicht die Art der ehemaligen „Bluttrinkenden Geisel“ von Lotus sich an Gegebenes zu halten. Er will nach Hause zu seiner Frau und zu seinen Kindern. Der Weg nach Hause liegt nicht in den paradiesischen Welten des Inneren, er muss in die √§u√üeren Welten, in den Perimeter und vielleicht noch viel weiter. Hinter den Schutzschild in die Welt der H√ľnen. Jene H√ľnen, die die Verheerung ihrer Welt durch die „Verursacher“ noch nicht vergessen haben. Nichts, was den Assassinen von Chamina aufhalten w√ľrde.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

2,3 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Nach den turbulenten Ereignissen gibt es f√ľr alle Londoner viel zu verarbeiten. Auch f√ľr die Hunts stehen bange Stunden ins Haus, obwohl sie doch eigentlich einen k√ľhlen Kopf br√§uchten, um nach den neusten Erkenntnissen rund um Cornelius Carlton ihr weiteres Vorgehen zu planen. Aber kann man diesen gef√§hrlichen Mann √ľberhaupt noch stoppen?

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

3,4 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Als John Benson von der Geheimpolizei verhaftet wird, ist er sich keiner Schuld bewusst. Als hoher Offizier der Raketenflotte hat er immer treu gedient, nun wird er wie ein Verbrecher behandelt. √úber die Hintergr√ľnde der Aktion im Morgengrauen l√§sst man ihn nicht lange im Dunkeln. Er wird √ľber die streng geheimen Mission informiert, die er zu erf√ľllen hat. Degradiert soll er in einem Geheimlabor daf√ľr sorgen, dass eine umw√§lzende Erfindung nicht in die H√§nde der Feinde ger√§t…

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

4,5 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Auf der Suche nach dringend ben√∂tigten neuen Verb√ľndeten, wenden sich die Skulls und die √úberreste der condorianischen Streitkr√§fte an ein B√ľndnis ehemaliger Rebellen und jetziger Piraten, Wegelagerer und Schmuggler. Denn wenn man vom Gesetz gejagt wird, sind Kriminelle die Einzigen, die m√∂glicherweise noch in der Lage sind zu helfen. Doch die sind alles andere als begeistert von der Aussicht, aufseiten des K√∂nigreichs in den ungleichen Kampf einzugreifen.

Die Condorianer kehren in ihre Heimat zur√ľck, um diese vom Konsortium mit Waffengewalt zur√ľckzufordern. Und noch w√§hrend die erbitterten K√§mpfe toben, offenbart sich das ganze Ausma√ü der Pl√§ne, die der Zirkel und sein milit√§rischer Arm verfolgen. Aber ist das auch die ganze Wahrheit?

Chaos bricht aus und pl√∂tzlich ist keine Welt des Vereinigten Kolonialen K√∂nigreichs mehr sicher. Dexter Blackburn und seine Gef√§hrten sind bereit, bis zum √Ąu√üersten zu gehen, um ihren langj√§hrigen Feind aufzuhalten. Aber die Waagschale neigt sich gef√§hrlich zu dessen Gunsten. Der Untergang des K√∂nigreichs scheint besiegelt ‚Ķ

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

6,8 MB – epub, mobi, azw3

Beschreibung:

Finlay O‚ÄôSullivan lebt mit seinem Onkel in einer kleinen Stadt an der irischen K√ľste. Das Schicksal hat dem Achtzehnj√§hrigen √ľbel mitgespielt, er wuchs ohne Eltern auf und wird von den Mitsch√ľlern aufgrund seines Aussehens schikaniert. Als er eines Nachts mitten im Meer einen Palast sieht, traut er seinen Augen kaum. Dann lernt er die wundersch√∂ne Prinzessin Aurora kennen und mit ihr ein magisches Volk, das es eigentlich gar nicht geben d√ľrfte. Nicht nur, weil noch kein menschliches Auge den Palast je sah, sondern auch, weil das K√∂nigreich Nysolis vor √ľber zweihundert Jahren im Meer versank. Finlay m√∂chte der Prinzessin helfen, doch daf√ľr muss er erst selbst herausfinden, wer er ist. Und was es mit den schrecklichen Morden auf sich hat, die regelm√§√üig am Strand geschehen.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }