≡ Menu
ddownload.com

4,95 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Das Leben geht zwar immer weiter, aber es wird nicht unbedingt leichter. Jedenfalls nicht für jeden von uns: Kommissar Kühn zum Beispiel hat das Gefühl, schwerer zu sein, als es ihm gut tut. In der Seele und um die Hüfte rum. Während er sich damit abplagt, Gewicht zu verlieren, um interessanter für seine Frau Susanne zu werden, muss er sich gegen die Intrigen seines vermeintlich besten Freundes und Kollegen Thomas Steierer wehren: Seine Karriere bei der Mordkommission hängt an einem immer dünneren Faden – und er bekommt es mit einem Mörder zu tun, der ihm zeigt, wie tief man als Mensch sinken kann. Mit Empathie und einzigartigem Esprit erzählt Jan Weiler von Martin Kühn, dem sich die schwere Frage nach der Leichtigkeit des Lebens stellt.

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

11,9 MB – epub

Beschreibung:

»Den ersten Bestien waren wir schutzlos ausgeliefert gewesen. Unsere Waffen hatten versagt, trotz intensiver Forschung hatte niemand Gegengifte gefunden. Millionen Menschen waren gestorben, zerfetzt von Tieren, die zuvor harmlos gewesen waren.«

Jeden Tag eine neue Bestie. Jeden Tag eine neue Bedrohung. Jeden Tag ein Stück mehr, das du von dir aufgibst.
Lianas Welt wird von Magie beherrscht. Unablässig erschafft diese Bestien, die die Menschheit bedrohen. Doch die Magie hat den Menschen auch drei Gaben geschenkt, um zu kämpfen. Alchemisten, Krieger und Medien tun alles in ihrer Macht stehende, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Als Alchemistin entwickelt Liana Gifte und Gegengifte. Sie arbeitet allein, bis zu dem Tag, an dem eine Prophezeiung sie dazu auswählt, gegen die gefährlichste Bestie zu kämpfen. Doch dazu muss sie ausgerechnet mit Kieran zusammenarbeiten, einem Krieger mit dem sie seit ihrem ersten Tag an der Akademie für Magie auf Kriegsfuß steht.

1 – Tales of Beasts and Magic
2 – Tales of Fear and Darkness
3 – Tales of Hope and Despair

Kostenlos Download

Mirrors zeigen


 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

7,34 MB – epub

Beschreibung:

Ein atmosphärischer Krimi aus dem Berlin der zwanziger Jahre

Berlin 1922. Deutschland ist politisch zerrissen, die Menschen finden nach dem verlorenen Krieg keine Ruhe. Kriminalkommissar Leo Wechsler bekommt es mit einem mysteriösen Mord zu tun: Ein Wunderheiler, der in besseren Kreisen verkehrte, wurde mit einer Jade-Figur erschlagen. Keine Zeugen, keine Spuren …

Band 1 – Leo Berlin
Band 2 – Tod in Blau
Band 3 – Die Tote von Charlottenburg
Band 4 – Mord in Babelsberg
Band 5 – Es geschah in Schöneberg
Band 6 – Nachts am Askanischen Platz
Band 7 – Der Ballhausmörder

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

11,67 MB – epub, mobi, pdf, azw3

Beschreibung:

Luc Verlain liebt gutes Essen, Frauen und sein sorgenloses Leben in Paris. Doch als sein Vater schwer erkrankt, lässt Luc sich versetzen. Ausgerechnet nach Bordeaux in die Region Aquitaine, von wo er als junger Polizist geflohen war. Zurück in seiner Heimat muss Luc sich seinen Erinnerungen stellen. Und schon kurz nach seiner Ankunft erschüttert ein Mord die Gegend: Ein Mädchen liegt erschlagen am Strand von Lacanau-Océan.

In dem kleinen Dorf kochen schnell die Spekulationen hoch. Das Opfer hat erst vor kurzem die Beziehung zu dem algerischen Nachbarsjungen beendet, der als dringend tatverdächtig gilt. Der Stiefvater des Mädchens will die Sache selbst in die Hand nehmen. Lucs Ermittlungen führen ihn an die Strände und in die Weinberge der Region und zurück nach Paris, immer an seiner Seite seine Kollegin Anouk, deren Charme er nur schwer widerstehen kann.

Luc Verlain ermittelt weiter in diesen Bänden:

Band 1 – Retour
Band 2 – Château Mort
Band 3 – Winteraustern

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

7,92 MB – epub

Bourne, J. L. – Tagebuch der Apokalypse 1
An alle Überlebenden! Dies ist das handgeschriebene Tagebuch eines Mannes, der durch die zerstörten Städte streift – auf der Flucht vor dem Grauen, das über die Menschheit gekommen ist. Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Untote verwandelt, die – getrieben von ihrem Hunger auf Menschenfleisch – Jagd auf die wenigen Überlebenden machen. Als sämtliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie scheitern und selbst Atombomben keine effektive Lösung im Kampf gegen die Zombiehorden darstellen, verbarrikadiert sich ein kleines Grüppchen Überlebender in einem verlassenen Bunker. Obwohl hoffnungslos unterlegen, haben sie sich einem Ziel verschworen: Überleben! Doch schon bald sind die Untoten nicht mehr ihr einziges Problem…

Bourne, J. L. – Tagebuch der Apokalypse 2
An alle Überlebenden! Dies ist das handgeschriebene Tagebuch eines Mannes, der durch die zerstörten Städte streift – auf der Flucht vor dem Grauen, das über die Menschheit gekommen ist. Die Welt ist verwüstet, bereits seit sechs Monaten streifen die Toten durch die zerstörten Städte, um ihren grenzenlosen Hunger nach Menschenfleisch zu stillen. Eine kleine Gruppe Überlebender ist jedoch fest entschlossen, den seelenlosen Kreaturen nicht kampflos das Feld zu überlassen. Von ihrem Stützpunkt aus, einem verlassenen Bunker mitten in der texanischen Wüste, rüsten sie zum Gegenangriff und versuchen das zu retten, was von der Menschheit noch übrig ist. Aber wie lange können sie durchhalten, wenn die Apokalypse Tag für Tag aufs Neue über sie hereinbricht?

Bourne, J. L. – Tagebuch der Apokalypse 3
Das Grauen nimmt kein Ende: Während eine Seuche die Toten zu Herrschern über die Erde macht, harren die letzten Überlebenden noch immer in einem Bunker irgendwo in Texas aus. Einer von ihnen, ein junger Soldat, hält den täglichen Kampf gegen die seelenlosen Monster minutiös in seinem Tagebuch fest. Doch immer wieder müssen er und seine Mitstreiter feststellen, dass nicht nur die Wiedergekehrten zur Gefahr werden. Denn es gibt noch andere Überlebende, und die sind weitaus erbarmungsloser als die Toten…

Bourne, J. L. – Tagebuch der Apokalypse 4
Willkommen in der Welt nach der Apokalypse! Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Zombies verwandelt. Die letzten Überlebenden sind auf sich allein gestellt – wären da nicht ein einsamer Navy-Offizier und die furchtlosen Männer der Task Force Phoenix. Doch die Untoten rücken unaufhaltsam näher…

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

42,44 MB – epub

Baudolino
Das Foucaultsche Pendel
Der Friedhof in Prag
Der Name der Rose
Derrick oder die Leidenschaft für das Mittelmaß
Die Bücher und das Paradies
Die historischen Romane
Die Insel des vorigen Tages
Die große Zukunft des Buches
Gesammelte Streichholzbriefe
Im Wald der Fiktionen
Lüge und Ironie.pdf
Nullnummer
Über Gott und die Welt
Vier moralische Schriften
Wie man mit einem Lachs verreist
Die große Zukunft des Buches
Der Name der Rose – Nachschrift
Die Bibliothek
Die Fabrikation des Feindes – und andere Gelegenheitsschriften

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

62,31 MB – epub

Erich Kästner Sammlung – 45 Ebooks

Sammlung beinhaltet folgende Bücher:
Bitte anklicken!

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

34,24 MB – epub

Cassandra Clare Sammlung – 41 Ebooks

Sammlung beinhaltet folgende Bücher:
Bitte anklicken!

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

14,66 MB – epub

Preston William Child Sammlung – 49 Ebooks

Sammlung beinhaltet folgende Bücher:
Bitte anklicken!

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }

1,68 MB – epub

Philip Reeve – Mortal Engines Sammlung – 4 Ebooks

Mortal Engines – Krieg der Städte
Mortal Engines – Jagd durchs Eis
Mortal Engines – Der Grüne Sturm
Mortal Engines – Die verlorene Stadt

Kostenlos Download

Mirrors zeigen

 oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 0 comments }