≡ Menu

Greer Hendricks & Sarah Pekkanen – The Wife Between Us: Wer ist sie wirklich?

13 MB – epub, mobi, pdf, rtf, azw3, lit, lrf, mobi, txtz Passwort:ibooks.to

Beschreibung:
Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern.
Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.
Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte …

Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.

Kostenlos Download oboom.com share-online.biz rapidgator

{ 4 comments… add one }

  • berli17 6. Juli 2018, 16:40

    danke, dass ihr meine Bücher klaut…

    • DiebesDieb 6. Juli 2018, 17:27

      Dafür brauchst du dich doch nicht zu bedanken? Wir wussten nicht, dass du das Buch/die Bücher geschrieben hast, oder wieso sagst du “DEINE”? 🙂 Du kannst dir im Gegenzug gerne http://ibooks.to/linda-castillo-ewige-schuld-kate-burkholder-ermittelt-9/ klauen, später heute kommt noch “Alan Bradley – Flavia de Luce – Der Tod sitzt mit im Boot” den wir auch gekauft haben, enjoy!

      • berli17 10. Juli 2018, 14:32

        das ist schon fett – ich kaufe die Bücher, im Gegensatz zu euch – und gebe sie an PRIVATpersonen weiter.
        Nicht an eure Plattform.
        Durch Wasserzeichen kann ich nachweisen, dass ihr sie eben nicht gekauft habt.

        • Crenjic 11. Juli 2018, 5:06

          Auch unsere Einkäufe tragen Wasserzeichen, es steht dir frei dich davon zu überzeugen, was du aber sicher nicht willst um dann weiterhin zu behaupten, dass wir nicht einkaufen. Solange es dir Freude macht?! Wenn du deine gekauften Bücher nur an Privatpersonen weitergibst, solltest du den Personenkreis überprüfen. Denn irgendwie scheinen sie ja doch frei zugänglich zu sein, sonst würden sie nicht bei uns landen. Wer Flugblätter auf dem Marktplatz auslegt, kann sich die Klientel die sie nimmt wahrlich auch nicht aussuchen. Ein Vorschlag von uns: Es ist nach wie vor ein Geben und Nehmen, seh’ die Sache nicht so eng und bleib’ locker. Tut dir gut, tut allen gut.

Leave a Comment